Donnerstag, 29. Oktober 2015

RUMS #44/15

Heute ist RUMStag. 

Heute einmal ohne Bloggeraktionen für Flüchtlinge. 

Aus purem Egoismus.

Bitte.

Lest euch das bisschen an Regeln durch, was RUMS hat. Von dir für dich gemacht, HEUTE gepostet.

Siehe weiter unten.

Danke.


In aller Kürze:
Gezeigt werden darf alles, was DU für DICH SELBER genäht, gestickt, gestrickt, gehäkelt, gebastelt, geklöppelt oder sonstwie gehandarbeitet hast und was du auf einem BLOG zeigst!
Du darfst dabei Werbung machen, auf Verlosungen hinweisen, Handstand machen oder ein Tanzvideo einstellen - nur Du solltest etwas zeigen, was DU ganz persönlich FÜR DICH selbstgemacht hast.

Du schreibst für diese Sache am Donnerstag einen Post, in dem Du zu RUMS verlinkst - und das als LINK und nicht als Text! Nur mit einem Backlink funktioniert die Verlinkung hier unter dem Post.


1 Kommentar:

  1. Ja, schade - ich wundere mich auch manchmal, dass ein Mittagessen gepostet wird... dabei gibts doch so viel mehr, was man für SICH machen kann... ;) Schokolade zB :) LG

    AntwortenLöschen